Bergwerk Nord

Das Bergwerk wurde 1905 gegründet um die umliegende Stahlindustrie mit Kokskohle zu versorgen. Ende 2005 wurde das Bergwerk geschlossen. Heute gibt es Bemühungen zur Erhaltung der noch übrigen Übertageanlagen. Der Eigentümer will schon längst alles abgerissen haben. Doch ein Verein hat bisher erfolgreich für den Erhalt der Fördertürme gekämpft. Nun entsteht ein Park für Künstler und Kreativschaffende.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.