Autofriedhof Chatillon

Der Autofriedhof von Chatillon existiert nicht mehr. Der Bürgermeister der Gemeinde hat die Räumung 2010 durchgesetzt. Der Eigentümer hat die Autowracks einst von seinem verstorbenen Vater geerbt, der all diese Fahrzeuge angesammelt hat. Chatillon war neben dem historischen Autofriedhof Gürbetal (auch geräumt) und dem von Kyrkö Mosse in Schweden, einer der bekanntesten Autofriedhöfe. In einem kleinen Wäldchen schlummerten die Relikte vergangener Tage und können heute in der Form leider nur noch auf Bildern betrachtet werden.
geräumt/broached

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.