Papierfabrik

Die ehemalige Papierfabrik, in einem idyllischen Tal gelegen, schmiegt sich an einen kleinen Fluss. Einst eine beherrschende Industrie der Gegend, mit Bahnanschluss und angrenzender Siedlung, steht der Betrieb seit etwa 30 Jahren still. Der Strukturwandel in der Papierindustrie brachte das Aus für die Papierfabrik hier schon sehr früh. Trotz einer Vielzahl von Patenten und eigenen Entwicklungen, war der Betrieb nicht zu retten. Seit der Stilllegung verfällt alles zusehends und seit kurzem wird viel demontiert. Altmetall lässt sich wie nie zu Geld machen ….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.